Oktoberfest in Aue ist ausverkauft

Aue.

Lederhosen und Dirndl kommen im Erzgebirge offenbar an: Nach dem Erfolg der ersten Schwarzenberger Wiesn, ist auch das 6. Auer Oktoberfest, das am Samstag gefeiert wird, restlos ausverkauft. Wie Veranstalter Frank Hennig mitteilte, bietet das große und beheizte Festzelt auf dem Anton-Günther-Platz 1000 Gästen Platz. Seit Wochen seien die Karten vergriffen. Musikalisch wird die Band OB-live dafür sorgen, dass die Post abgeht. Die sechs Bandmitglieder versprechen Live-Musik, mit der sie die Stimmung von der ersten bis zur letzten Minute zum Kochen bringen wollen. Den traditionellen Fassbieranstich wird in diesem Jahr Hans Beck übernehmen, der Oberbürgermeister Heinrich Kohl vertritt. (klin)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...