Reitanlage auf der Tagesordnung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwönitz.

Die Umgestaltung der Reitsportanlage Dorfchemnitz des Reit- und Fahrvereins Dorfchemnitz steht auf der Tagesordnung der Sitzung des Zwönitzer Stadtrates am Dienstag. Neben der umfassenden Sanierung der Anlage ist zudem unter anderem die Neuerrichtung eines Beachvolleyballplatzes, eine Fläche für Fahrradparcours und einer Skaterbahn geplant. Die Stadt will 15 Prozent der Baukosten bis zu einer maximalen Höhe von 106.000 Euro übernehmen. Es ist auch eine Bürgerfragestunde geplant. (tjm)

Die Sitzung des Stadtrates im Brauereigasthof Zwönitz beginnt am Dienstag um 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.