Rückwärts gegen Lkw gerollt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Zwei Lkw sind am Dienstagmorgen im Bereich einer Tankstelle in der Auer Straße in Bad Schlema zusammengestoßen. Ein Mercedes (Alter des Fahrers: 48) rollte beim Losfahren zurück auf einen dahinter wartenden Iveco (Fahrer: 42). An diesem Fahrzeug entstand laut Polizei Sachschaden von etwa 5000 Euro. Der andere Lkw blieb unbeschädigt. Verletzt wurde niemand. Einem Arzt stellte sich der Mercedes-Fahrer dennoch vor - zur Blutentnahme. Ein Atemalkoholtest hatte bei ihm einen Wert von 0,48 Promille ergeben. Dem Mann winkt eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (pl)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.