Umgestaltete Filiale von Lidl eröffnet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue.

Seit dieser Woche können die Auer wieder im Lidl-Markt in der Dr.-Otto-Nuschke-Straße 9 einkaufen. Wie das Unternehmen mitteilte, habe insbesondere das Frischesortiment mit Obst und Gemüse, Backwaren, Frischfleisch und Molkereiprodukten bei der Umgestaltung und Neumöblierung des Marktes mehr Fläche erhalten. Um die Orientierung zu vereinfachen, wurde zudem zur Kennzeichnung der Produktkategorien eine eindeutige Beschilderung oberhalb der Regale angebracht. "Diese Filiale gibt es bereits seit zehn Jahren, und viele Kunden kaufen regelmäßig bei uns ein", sagt Leiter Jan Sonnenburg. Der Markt verfügt den Angaben zufolge über eine Verkaufsfläche von 970 Quadratmeter, hinzu kommen 420 Quadratmeter Nebenfläche. Auf dem Parkplatz befinden sich 90 Kundenstellplätze. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.