Verletzte bei Zusammenstößen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Ein Auffahrunfall hat sich am Freitagmorgen auf der Zschorlauer Straße in Aue ereignet. Ein BMW, der aus Richtung Zschorlau kam, prallte auf einen Multicar und schob diesen etwa 70 Meter vor sich her. Die 56-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit etwa 7500 Euro. Bereits am Donnerstagnachmittag ist die Polizei in Bad Schlema zu einem Unfall mit Personenschaden gerufen worden. Ein Pkw (Fahrerin: 43) war auf der Lößnitzer Straße unterwegs und kreuzte die Talstraße, wo der VW mit einem Radfahrer zusammenstieß, der Vorfahrt hatte. Der Radfahrer wurde schwer verletzt. Sachschaden: 1300 Euro. (nikm/pl)