Asbestschiefer entsorgt - Verursacher meldet sich

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nachdem illegal abgelegter Müll in Olbernhau für Wirbel gesorgt hatte, hat sich nun der mutmaßliche Verantwortliche bei der Polizei gemeldet. Was auf ihn zukommt.

Illegal abgelagerte Schieferplatten in der Ladestraße nahe des Bahnhofs Olbernhau-Grünthal haben für Wirbel gesorgt. Nun hat sich laut Polizei der mutmaßliche Verursacher im Polizeirevier Marienberg gemeldet. Gegen den 39-jährigen Mann wird nun weiter wegen unerlaubten Umgangs mit Abfällen ermittelt. (em)

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.