Informationen über Seheinschränkung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Eine Beratungs- und Informationsangebot für Menschen mit Seheinschränkung findet demnächst in Annaberg-Buchholz statt. Am 8. November erfahren Besucher im Erzhammer Wissenswertes über Angebote und Leistungen, die Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen zur Verfügung stehen und wie sie genutzt werden können, heißt es in der Ankündigung zu der Veranstaltung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen. 10 Uhr erfolgt ein einführender Vortrag, ab 10.45 Uhr besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Beratung in Anspruch zu nehmen. Unter anderem geht es um Orientierung und Überblick bei Zuständigkeiten, Leistungen und Angeboten verschiedener Kostenträger, Reha-Maßnahmen, berufliche Teilhabe, Seh- und Alltagshilfen. Auch die Kreisorganisation Erzgebirge des Verbandes ist vertreten. Der Eintritt ist frei. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.