Pflegedienstauto überschlägt sich an S 217 - Rettungshubschrauber im Einsatz

Eine verletzte Person wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Ansprung.

Eine 20-Jährige ist am Sonntag mit ihrem Fiat kurz vor 11 Uhr auf der S 217 von Rübenau in Richtung Ansprung in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Schwer verletzt wurde sie vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz. Die Straße ist bis gegen 12.40 Uhr gesperrt gewesen, bestätigte die Polizeidirektion Chemnitz.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.