Vorfahrtsfehler sorgt für hohen Schaden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Sayda.

Rund 10.000 Euro Schaden lautet die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag kurz nach 15 Uhr in Sayda ereignet hat. Laut Angaben der Polizeidirektion Chemnitz war ein VW (Fahrerin: 48) von der Alten Heidersdorfer Straße auf die Dresdner Straße (Bundesstraße 171) aufgefahren. Dabei kollidierte der VW mit einem in Richtung Neuhausen fahrenden BMW (Fahrerin: 57). (bk)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.