Schwarzenberger Weinfest lockt mit Livemusik

Mit Livemusik von Nadine Fingerhut, die unter anderem schon mit Bell, Book &Candle auf der Bühne stand, hat am heutigen Freitagabend das Weinfest Schwarzenberg begonnen.

Zwischen Springbrunnen, Künstlergäschen und Markt können die Gäste bis zum Sonntag Weine und weinhaltige Getränke probieren. Neun verschiedene Weingüter und Winzer präsentieren ihre edlen Tropfen. Mit dabei ist auch das Weingut Kreiselmeyer aus der Schwarzenberger Partnerstadt Ipsheim, dass sich normalerweise zum Altstadt- und Edelweißfest am Springbrunnen präsentiert. Aus Sachsen kommen beispielsweise die Weingüter Schloss Proschwitz und Schwarz Weine. Am morgigen Samstag spielt George Martin Hits aus verschiedenen Jahrzehnten und am Sonntag sorgt das Duo Aaflug für die musikalische Umrahmung. Veranstalter des Weinfestes sind Rothe Catering und der Ratskeller Schwarzenberg. Die Stadt Schwarzenberg genehmigte das Fest unter strengen Hygieneauflagen. So wurde das Festgelände eingezäunt und die Gästezahl begrenzt. Knapp 500 Besucher wurden schon bis 19 Uhr gezählt. Am Einlass werden die Besucher registriert. (Cawa)
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.