Vortrag über Gewalt gegen Männer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stollberg.

"Männer als Betroffene von Gewalt - gibt es das?" ist das Thema am 27. Oktober, 18.30 Uhr im Kulturbahnhof Stollberg. Veranstalter sind das Weissenberg-Männernetzwerk Plauen/Vogtland und die Gleichstellungsbeauftragte des Erzgebirgskreises, Tina Lämmel. Der Verein wird seine Arbeit vorstellen, zum Thema informieren und Unterstützungsangebote aufzeigen, teilte Lämmel mit. Im Jahr 2019 seien im Erzgebirgskreis 230 Fälle von häuslicher Gewalt gegen Frauen registriert worden, in 104 Fällen waren die Opfer Männer. In Sachsen gibt es nicht nur Frauenhäuser, sondern inzwischen auch drei Schutzeinrichtungen für Männer. (hr)

Für die Veranstaltung ist eine Voranmeldung bis 22. Oktober nötig - per Telefon unter 03733 831-1091 oder per Mail unter tina.laemmel@kreis-erz.de

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.