Weihnachtsklänge und Märchenhäuser

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

Ab sofort bis zum 12. Dezember, also in der eigentlichen Weihnachtsmarktwoche, erklingt in Schwarzenberg täglich von 14 bis 18 Uhr Weihnachtsmusik aus den großen Lautsprechern in der Altstadt, an der Bahnhofstraße und am Bahnhofsberg. Die Märchenhäuser am Brunnen in der Altstadt wurden aufgebaut und in Betrieb gesetzt. Täglich von 14 bis 19 Uhr können dort zum Beispiel der gestiefelte Kater, Hans im Glück und Rumpelstilzchen beobachtet werden. (stl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.