Gemeinde braucht dringend Heizkessel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burkhardtsdorf.

Die Gemeinde Burkhardtsdorf muss für das Gemeinschaftszentrum einschließlich der Turnhalle dringend einen neuen Heizkessel beschaffen. Grund des Vorhabens und der Eile ist, dass der derzeit vorhandene defekt und deshalb ausgefallen ist. Das hat der Burkhardtsdorfer Bürgermeister Jörg Spiller mitgeteilt. Zur Situation erläutert der Gemeinde-Chef weiterhin: "Der Heizkessel im Gebäude Zwönitztalstraße 12 ist laut der Wartungsfirma nicht reparabel - der Wärmetauscher beim Brennraum ist gerissen. Daher traten in den letzten Wochen auch vermehrte Ausfälle sowie Wasserverlust bei dem verbauten Kessel auf." Die Finanzierung der Kosten in Höhe von etwa 10.000 Euro - einschließlich Einbau - erfolge aus dem Instandhaltungsbudget der Kommune. Eine Ausschreibung der Leistung sei aufgrund der Dringlichkeit nicht möglich. (joe)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.