Motorradfahrerin bei Unfall verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwönitz.

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 13.20 Uhr auf der Niederzwönitzer Straße in Zwönitz ereignet hat, ist die 17-jährige Fahrerin eines sogenannten Leichtkraftrades - das sind Motorräder und Roller mit mehr als 50 und maximal 125 Kubikzentimetern Hubraum - verletzt worden. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz war sie gestürzt, als sie hinter einer Kurve in Richtung Dorfchemnitz verkehrsbedingt bremsen musste. Am Fahrzeug sei Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro entstanden. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.