Museen und Minigolf laden ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Wie die Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema mitteilt, kann das Stadtmuseum Aue am kommenden Dienstag (Reservierungen Ruf 0377123654) besichtigt werden. Ab Montag hat zudem das Museum Uranbergbau in Bad Schlema geöffnet. Auf der Minigolfanlage im Kurpark Bad Schlema können Besucher sich ab 11. Juni wieder betätigen. Es gelten die bekannten Regeln zu Hygiene, Kontakterfassung und Nachweis bezüglich Negativtest, Impfung oder Genesung. (kan)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €