Pkw landet auf dem Dach

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederdorf.

Einen Schwerverletzten und 6000 Euro Sachschaden meldet die Polizei von einem Unfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 72 ereignet hat. Rund 300 Meter vor der Anschlussstelle Stollberg-Nord verlor der Fahrer (Alter: 37) eines Opels die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam auf dem Dach zum Liegen. Zur Unfallzeit hatte es stark geregnet. Laut Augenzeugenberichten eilten Ersthelfer sofort zum Fahrzeug, betreuten den Fahrer und setzten den Notruf ab. Wie Einsatzleiter Mario Gruschwitz von der Feuerwehr Stollberg berichtet, war der Fahrer in seinem Fahrzeug nicht eingeklemmt. Die Kameraden übergaben den Verletzten dem eintreffenden Rettungsdienst, der ihn in ein Krankenhaus brachte. Im Einsatz vor Ort waren 25 Kameraden der Feuerwehren Stollberg, Neuwürschnitz und Oberdorf. Der Verkehr wurde am Unfallort vorbeigeleitet. (mär/mwi)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.