Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Reh stirbt nach Zusammenstoß

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Gersdorf/Lugau.

Ein 61-jähriger Mann befuhr am Donnerstag gegen 18 Uhr mit seinem Pkw die Hohensteiner Straße/B180 in Richtung Lugau, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Der Mann konnte laut Polizei nicht mehr bremsen. Der Wagen kollidierte mit dem Tier. Sachschaden: 4000 Euro. Das Reh verendete an der Unfallstelle. (slo)

Das könnte Sie auch interessieren