Service für Bürger wird eingeschränkt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lugau/Burkhardtsdorf.

Wegen des aktuellen Pandemie-Geschehens schränken weitere Kommunen ihren Service für die Bürger ein. So bleibt das Rathaus von Lugau ab Donnerstag für den Publikumsverkehr geschlossen. Wer dringende Angelegenheiten zu regeln hat, solle vorher telefonisch oder per Mail unter info@stv.lugau.de einen Termin vereinbaren, teilte die Stadt am Montag mit. Die Gemeinde Burkhardtsdorf schränkt den Betrieb des Bürgerservices in Gornsdorf, Hauptstraße 92, in dieser Woche ein. Das kündigte Burkhardtsdorfs Bürgermeister Jörg Spiller an. Hintergrund ist die durch die Pandemie bedingte Personalsituation. "Wir bitten bei unabdingbaren Sachverhalten um zwingende telefonische Terminvereinbarung." Alles andere solle auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. "Ebenfalls werden die restlichen Verwaltungsstandorte der Verwaltungsgemeinschaft Auerbach-Burkhardtsdorf-Gornsdorf nur eingeschränkt für den Publikumsverkehr betrieben", so der Bürgermeister weiter. (joe/hr )

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.