Sonderfahrt mit dem Ferkeltaxi

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lugau.

Die Traditionsgemeinschaft Ferkeltaxi, die einst aus dem Verein Lugauer Eisenbahnfreunde hervorgegangen ist, lädt zur Tour mit dem historischen roten Triebwagen, auch als Ferkeltaxi bekannt, ein. Vom Chemnitzer Hauptbahnhof geht es über die Göltzsch- und Elstertalbrücke durch das obere Elstertal, über das Elstergebirge und durch das Eger-Tal. Die Fahrt führt über Hohenstein-Ernstthal, Glauchau, Bad Brambach nach Loket nad Ohre (Elbogen), teilt Frank Illing von der Traditionsgemeinschaft Ferkeltaxi mit. Nach einer Stadtführung wartet ein Erdferkelessen. (pl)

Die Fahrt findet am 2. Oktober statt. Infos unter Ruf 0160 97472832 oder 03741 598494. www.museumsferkel.de

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.