Spatenstich für Feuerwehrdepot in Pfaffenhain erfolgt

Jahnsdorf .

Die Freiwillige Feuerwehr im Jahnsdorfer Ortsteil Pfaffenhain bekommt ein neues Gerätehaus an der Stollberger Straße. Den symbolischen ersten Spatenstich übernahmen am Freitagnachmittag Bürgermeister Albrecht Spindler, Wehrleiter Sebastian Rau und Alexander Kunz vom Baubetrieb im Beisein von etwa 60 Bürgern vor. Spindler sprach in seiner Rede von einem historischen Moment. Schließlich wurde der Kindergarten, der als letztes kommunales Hochbauprojekt realisiert wurde, schon vor der Wende gebaut. Nach dem mit knapp einer Million Euro kalkulierten Depot sei auch kein weiteres geplant. (jeuh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...