Stollberg baut Kita für 68 Kinder

Stollberg.

Die Kita Zwergenhaus in Stollberg bekommt ein zweites Gebäude. In dem zweigeschossigen Bau auf dem Außengelände sollen 68 Kinder, davon 36 Krippenkinder, betreut werden können. Am Freitagvormittag war der symbolische erste Spatenstich für das rund zwei Millionen Euro teure Projekt. Neben fünf Gruppenräumen und den zugehörigen Schlafmöglichkeiten wird es dort auch ein Kinderrestaurant und Wirtschafts- sowie Sanitärräume geben. "Wir freuen uns, dass wir in den neuen Räumen dann auch eine Betreuung von Kindern bis drei Jahren anbieten können", sagt Einrichtungsleiterin Marina Mothes. Der Bau soll im Frühjahr 2022 fertiggestellt sein. (bjost)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.