Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Vater und Sohn malen für sich - und für schwerkranke Kinder

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

In Leukersdorf wird eine besondere Ausstellung vorbereitet: Der Heimatverein zeigt Arbeiten zweier Männer, die neben der Leidenschaft fürs Malen verbindet, dass ihnen die künstlerische Arbeit wichtige Therapie ist. Rolf Frank Müller ist schwer gehbehindert, sein Sohn Sven Autist. Mit ihren Bildern helfen sie aber nicht nur sich selbst.


Registrieren und testen.