Begleiter begleicht Geldstrafen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reitzenhain.

Bei der Kontrolle eines aus Tschechien kommenden Fahrzeuges haben Bundespolizisten am Dienstag gegen 21 Uhr in Reitzenhain festgestellt, dass gegen die Beifahrerin zwei offene Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Gera vorlagen. Die 34-jährige Tschechin war wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis in zwei Fällen zu Geldstrafen von 2627,50 Euro verurteilt wurden. Diese hatte sie nicht gezahlt. Ihr drohte eine Haftstrafe von 120 Tagen. Da ihr Begleiter die Geldstrafen für sie beglich, entging sie einer Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt und konnte ihre Reise fortsetzen. (bz)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.