Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Witzschdorf.

Drei Schwerverletzte sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagabend auf der S228 bei Witzschdorf. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war ein Mazda in Richtung Augustusburg unterwegs, als er in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem Renault zusammenstieß, der daraufhin im Graben zum Stehen kam. Beide Fahrer sowie die Beifahrerin im Renault kamen verletzt ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.