Festival der Spielzeugmacher

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Seiffen.

"Holzspielzeug im Erzgebirge - was war, was ist, was bleibt" lautet das Thema des ersten Spielzeugmacherfestivals, das seit Donnerstag und noch bis Sonntag in der Denkstatt Erzgebirge, Waldweg 2 in Seiffen, stattfindet. Hersteller, Gestalter, Auszubildende und Studierende aus ganz Deutschland und Polen widmen sich drei Tage dem Thema Spielzeug und dessen Gestaltung. In Fachvorträgen, Museumsbesuchen, Workshops und Gesprächen wollen sich Kreative über Hindernisse und Chancen bei der Herstellung von Holzspielzeug Made in Germany austauschen. Die Abendgespräche mit Musik sind unter Beachtung der aktuellen Hygieneschutzverordnung öffentlich. (fp)

Nähere Informationen gibt es unter Spielzeugmacherfestival auf der Internetseite www.denkstatt-erzgebirge.de

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.