Kreuzung in Seiffen ab Montag gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Seiffen.

Im Zuge des im Juli vergangenen Jahres begonnenen Ausbaus der S 213 in Seiffen von der Bahnhofstraße/Deutschneudorfer Straße (K 8109) bis zur Kreuzung Schwartenbergweg/Oberheidelberger Straße ist ab Montag die Vollsperrung der Kreuzung S 213/K 8109 erforderlich. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch mit. Im Kreuzungsbereich werden der Dorfbach umgeleitet sowie Strom- und Telekommunikationsleitungen verlegt. Zudem erfolgen Arbeiten an der Trinkwasserversorgung. Im Anschluss wird die Fahrbahn grundhaft erneuert. Die Vollsperrung der Kreuzung sei bis 16. Juli erforderlich, eine Umleitung über Deutschneudorf und Deutscheinsiedel sowie Heidersdorf ist ausgeschildert. Spielzeug- und Freilichtmuseum bleiben erreichbar. (mb)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.