Schwerer Unfall: Straße zwischen Gelenau und Weißbach stundenlang gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Gelenau.

Auf der S 232 zwischen Gelenau und Weißbach ist es am Freitag gegen 12 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Am Ende einer Doppelkurve kurz nach dem Ortsausgang Gelenau kollidierten ein Peugeot und ein VW frontal. Der Aufprall war so heftig, dass die Fahrerin des Peugeot und der Fahrer des VW in ihren Fahrzeugen eingeklemmt wurden. Die Feuerwehren aus Gelenau und Thum waren im Einsatz, um die Fahrer aus ihren Autos zu befreien. Die Rettungskräfte mussten bei beiden Fahrzeugen die Türen und Dächer entfernen. Beide Fahrer kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Während des Einsatzes musste die S 232 über Stunden voll gesperrt werden. (b&s)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.