398 Tage - Gefangener des IS

Zum Heimkinostart am 26. November 2021 verlosen wir zwei Blu-rays und zwei DVDs des Films

"398 Tage - Gefangener des IS" erzählt die wahre Geschichte des 13-monatigen Martyriums von Daniel Rye, nach dem internationalen Bestseller "Geisel des IS" von Puk Damsgard. Zum Heimkinostart am 26. November 2021 verlosen wir zwei Blu-rays und zwei DVDs des preisgekrönten Films. Einfach Bildpaare-Spiel lösen und gewinnen!
 

Zum Inhalt:

398 Tage lang wird der junge dänische Fotograf Daniel Rye (Esben Smed) von der Terrororganisation "Islamischer Staat" in Syrien gefangen gehalten. Zusammen mit anderen ausländischen Geiseln, darunter der amerikanische Journalist James Foley (Toby Kebbell), kämpft Daniel ums Überleben in der Gefangenschaft. Zu Hause in Dänemark lebt seine Familie in ständiger Angst, ihren Sohn nie wieder zu sehen: Da die dänische Regierung nicht mit Terroristen verhandelt, versuchen sie auf eigene Faust das Lösegeld aufzutreiben und Daniel mit Hilfe des Geiselvermittlers Arthur (Anders W. Berthelsen) zu befreien…
 

 

Gewinnspiel

Zum Heimkinostart von "398 Tage - Gefangener des IS" verlosen wir zwei Blu-rays und zwei DVDs. 

 

► Hier geht's zum Bildpaare-Spiel.

 

 

Gewinnspiel läuft bis zum 12. Dezember 2021.

Teilnahmebedingungen