The Pier - Die fremde Seite der Liebe

Zum Heimkinostart am 5. Dezember 2019 verlosen wir drei DVD-Boxen der Serie

Mit "Haus des Geldes" hat der spanische Autor und Produzent Álex Pina eine der erfolgreichsten europäischen TV-Produktionen geschaffen. Mit "The Pier - Die fremde Seite der Liebe" liefert er nun einen spannenden Romantic-Thriller. Zum Heimkinostart am 5. Dezember 2019 verlosen wir drei DVD-Boxen. Einfach Bildpaare-Spiel lösen und gewinnen!
 

Über die Serie:

In "The Pier" sieht sich die bekannte Architektin Alejandra ihrem schlimmsten Albtraum gegenüber, als sie vom örtlichen Polizisten Conrado angerufen wird, um die Leiche ihres Mannes Oscar zu identifizieren, der auf einem Pier in der wunderschönen Albufera-Landschaft außerhalb von Valencia gefunden wurde.

Selbstmord? Wie kann es sein, wenn sie noch vor wenigen Stunden Pläne für ihre Zukunft gemacht hatten? Aber es wird noch schlimmer: Oscar führte ein Doppelleben mit einer anderen Frau namens Verónica. Wer ist diese Frau, und wer war der Mann, den sie 15 Jahre lang geliebt hat? Und was ist in dieser tödlichen Nacht auf dem Pier passiert?

Alex nimmt eine falsche Identität an, begibt sich zu Verónica und geht den Geheimnissen auf den Grund, die ihr verschiedener Ehemann vor ihr verborgen hat. Bald hinterfragt sie, wer, in der bezaubernden Abgeschiedenheit der Albufera, Freund und wer Feind ist. Obwohl Alejandra Verónica gerne hassen würde, entdeckt sie eine verführerische Frau, die ein verlockendes Leben führt, das sich von ihrem eigenen Leben sehr unterscheidet.

Aber wird das Band, das sie durch Óscars Tod verbindet, den Moment überleben, in dem Alex ihre wahre Identität preisgeben muss? Oder kann sich eine noch engere Verbindung entwickeln, die Alex und Verónica die Kraft gibt, die ganze Wahrheit gemeinsam aufzudecken?

 

Gewinnspiel

Zum Heimkinostart von "The Pier - Die fremde Seite der Liebe" verlosen wir drei DVD-Boxen.

 

Hier geht's zum Bildpaare-Spiel.
 

 

Gewinnspiel läuft bis zum 17. Dezember 2019.

Teilnahmebedingungen

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...