Großschirma: Sattelzug streift Bus

Großschirma/OT Rothenfurth. Ein 27-jähriger Sattelzugfahrer hat am Mittwochmittag auf der Straße Teichhäuser in Rothenfurth einen entgegenkommenden Linienbus gestreift. Laut Polizei zersplitterte dabei die Seitenscheibe des Busses, wodurch der Busfahrer leicht verletzt wurde. Der Sachschaden beziffert sich auf insgesamt 6000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.