Von heißen Sommern und kalten Herzen

Vor 70 Jahren begann in einem vom Krieg und moralischer Verwüstung gezeichneten Land die Filmproduktion. Die "Freie Presse"-Leser erinnern sich an ihre Defa-Lieblinge. Ein Sommerfilm mit den Schlagerstars Chris Doerk und Frank Schöbel wurde in der Leserumfrage an die Spitze gewählt. Doch was macht diesen Kinohit zum Kult? Und warum hatten es zeitgenössische Dramen so schwer? Eine Zeitreise.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Schinderhannes
    06.05.2016

    :-)

  • 1
    0
    Blackadder
    06.05.2016

    Darf ich ergänzen: Zwei schräge Vögel, Ede und Ali.

  • 2
    0
    Schinderhannes
    06.05.2016

    Meine Favoriten:

    1. Die Legende von Paul und Paula

    2. Für die Liebe noch zu mager

    3. Spur der Steine

    4. Solo Sunny

    5. Und nächstes Jahr am Balaton

    6. Die Abenteuer des Werner Holt

    7. Einer trage des Anderen Last

    8. Sieben Sommersprossen

    9. Stülpner - Legende

    10. Karbid und Sauerampfer

    ... :-)



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...