114 neue Fälle in Mittelsachsen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Die Corona-Inzidenz, die angibt, wie hoch die Anzahl der Neuerkrankten je 100.000 Einwohnern binnen sieben Tagen ist, ist laut Landratsamt leicht gesunken: Sie lag am Dienstag bei 278,0 gegenüber 281,0 vom Montag. Binnen 24 Stunden wurden 114 neue Fälle gemeldet; insgesamt sind damit 27.460 Fälle und 719 Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie im Landkreis erfasst worden. 37 Betroffene werden stationär behandelt, fünf davon beatmet. (grit)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.