Bürgermeister radeln bei Städtewettbewerb

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Der Städtewettbewerb von Envia M und Mitgas findet dieses Jahr als Wettbewerb der Bürgermeister von 29 Städten und Gemeinden in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen statt. Da aufgrund der Coronapandemie die traditionelle Durchführung auf Stadtfesten nicht planbar sei, habe man sich eine Alternative ausgedacht, teilen die Veranstalter mit. Die Bürgermeister erhalten für jeweils eine Woche ein E-Bike und können damit Kilometer sammeln. Dabei dürfen sie sich auch von Vertretern ihrer Städte und Gemeinden unterstützen lassen. Die Kommune mit den meisten Kilometern erhält 4000 Euro Preisgeld. Der Mindestgewinn für alle teilnehmenden Kommunen beträgt 1200 Euro. Start war am Montag in Adorf/Vogtland. Bis Ende des Wettbewerbs im September nehmen unter anderem Rochlitz, Burgstädt, Flöha und Frankenberg teil. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.