Die Expertin an der Presse: Zeit-Werk-Stadt macht Druck

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

So machen die Sommerferien Spaß: etwas erleben, selbst ausprobieren und dabei noch was lernen. Im Erlebnismuseum Zeit-Werk-Stadt in Frankenberg hat dafür nun Christa Frohburg gesorgt. Beim Druck-Workshop war sie die perfekte Expertin, schließlich führte sie selbst die Druckerei Roßberg, mit der ihre Familie die Stadt geprägt hat. Die Teilnehmer aller Altersgruppen konnten nun mit ihrer Hilfe zum Beispiel ihren Namen mit Lettern selbst setzen und dann mit einer Tiegelpresse auf Papier drucken. Den nächsten Druck-Workshop im Ferienprogramm mit Christa Frohburg gibt es am 24. August von 14 bis 15 Uhr. (fa)

www.zeit-werk-stadt.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.