Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Oederan.

Bei einem Unfall auf der S 201 bei Oederan sind am Sonntagabend drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Wie die Polizei mitteilte, übersah ein 59-jähriger Renaultfahrer beim Überqueren der S 201 den von rechts kommenden BMW eines 56-Jährigen. In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der sich der Renaultfahrer schwere und der Fahrer sowie die Beifahrerin des BMW leichte Verletzungen zuzogen. 

Die Unfallstelle musste für etwa vier Stunden voll gesperrt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf rund 15.000 Euro. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...