Gutachter trennen Antik von Trödel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oederan.

Über "Antik oder Trödel" wird am 19. September im Oederaner Museum in der Weberei geurteilt. Zu Gast sind die Gutachter Ralph Geisler für Möbel, Volkskunst, Spielzeug aus Grünhainichen, Heiko Bossard für Möbel, Gemälde, Porzellan, Musikinstrumente, Uhren, Schmuck, Spielzeug, Volkskunst aus Lichtenwalde, Werner Müller für Münzen, Medaillen und Orden aus Flöha und Karsten Ulbricht für historische Baustoffe aus Lichtenau. (bp)

Die Veranstaltung findet von 14 bis 16 Uhr statt. Um den Verlauf zu optimieren, wird gebeten, sich im Vorfeld unter Telefon 037292 27128 oder E-Mail museum@oederan.de anzumelden und höchstens zwei Exponate mitzubringen.

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.