Impfbus kommt nach Leubsdorf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Leubsdorf.

Der Impfbus des Deutschen Roten Kreuzes soll am 23. Juli erneut am medizinisch-kulturellen Zentrum "Lindenhof" in Leubsdorf Station machen. Das hat die Gemeindeverwaltung mitgeteilt. "Voraussetzung dafür ist, dass sich mindestens 100 Personen anmelden. Eine Priorisierung gibt es dabei nicht. Verimpft wird der Wirkstoff von Biontech", sagte Bürgermeister Dirk Fröhlich (CDU). Termine können bis spätestens 14. Juli im Rathaus unter der Telefonnummer 037291 172316 zu den bekannten Öffnungszeiten der Verwaltung gebucht werden. "Wer schon einen Termin in einem Impfzentrum hat, muss diesen dort wahrnehmen. Auch die Zweitimpfung muss am gleichen Impfzentrum erfolgen", so Fröhlich. Die Zweitimpfungen in Leubsdorf sind für den 13. August geplant. (kbe)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.