Landfrauen laden zum Nähen ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenberg/Mittweida.

Für alle an Handarbeit Interessierten startet der Sächsische Landfrauenverband mit Sitz in Frankenberg ab Februar eine neue monatliche Veranstaltungsreihe: kreative Nadelarbeit. Wie der Verein mitteilt, findet der erste Treff am 9. Februar, ab 17 Uhr im Freizeittreff Mittweida, Oststraße 19, statt. Gemeinsam mit erfahrenen Handarbeiterinnen werden textile Stücke gefertigt. Den Anfang macht Christiane Ruppert, die zeigt, wie man aus Stoffresten kleine Täschchen fertigt. Mitzubringen sind Nähmaschine, ein Reißverschluss (20 Zentimeter Länge) sowie Stoff und Material zum Dekorieren. Eine Anmeldung unter Telefon 037206 883831 ist erforderlich. (bp)

Das könnte Sie auch interessieren