"Lauf-Kultour" startet wieder

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Das Team des Chemnitzer Sportvereins "Lauf-Kultour" wird vom 27. bis 31. August 2021 sein neuestes Projekt - die "Lauf-Kultour Sachsen-Edition" - starten. Coronabedingt beschränken sich die Routen auf den Freistaat. Laut Konzept werden dabei alle Sportlerinnen und Sportler an jedem dieser Tage von Chemnitz aus im Duathlon-Prinzip untereinander wechselnd zu Fuß und per Rad verschiedene Orte in Sachen ansteuern. Die erste Tagesrundtour führt am 27. August ab 6 Uhr vom Campusplatz der Technischen Universität Chemnitz, Reichenhainer Straße 90, nach Leipzig und zurück. Es folgen das Erzgebirge (28.08.), Dresden (29.08.), Mittweida/Freiberg (30.08.) sowie Glauchau/Zwickau (31.08.) - Start ist jeweils 6 Uhr von unterschiedlichen Stätten in Chemnitz. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.