Mit 2,68 Promille am Steuer erwischt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederwiesa.

Am späten Freitagabend war Polizeibeamten auf der B 173, nahe der Abfahrt nach Frankenberg, ein Auto mit eingeschaltetem Warnblinker aufgefallen. Der technische Defekt am Fahrzeug sollte sich für den Fahrer als das geringere Problem erweisen. Ein Atemalkoholtest beim 34-jährigen Autofahrer ergab 2,68 Promille. Eine Blutentnahme erfolgte. Gegen den Letten wird wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr ermittelt. Zudem war er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. (cor)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.