Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag sind ein Skoda und ein Krad auf der B 173 am Abzweig Schönerstadt zusammengeprallt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Oederan.

Auf der B 173 hat sich am Sonntagnachmittag am Abzweig Schönerstadt ein Unfall ereignet, bei dem ein Mensch schwer verletzt wurde. Laut Polizei geschah der Unfall gegen 15.25 Uhr. Am Abzweig Schönerstadt wollte die Fahrerin eines Skoda nach links auf die B 173 einfahren. Dabei übersah sie einen Motorradfahrer, der mit dem Skoda zusammenstieß. Hierbei erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Nach Polizeiangaben wurde die B 173 in dem Unfallbereich von 16 bis 17.30 Uhr voll gesperrt. Es enstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro. (fhh/em)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.