Niederwiesaer surfen schneller

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederwiesa.

Ab sofort können rund 280 weitere Haushalte in Niederwiesa noch schneller im Netz surfen. Das teilte die Deutsche Telekom AG mit. Die Telekom habe ihr Netz in Niederwiesa weiter ausgebaut. Insgesamt könnten jetzt rund 1730 Haushalte die schnellen Anschlüsse nutzen. Das maximale Tempo steige beim Herunterladen auf bis zu 250 Megabit pro Sekunde. Homeoffice und Homeschooling hätten es gezeigt: "Mehr Geschwindigkeit am eigenen Anschluss kann nicht schaden", sagt Georg von Wagner, Unternehmenssprecher. Kunden in Niederwiesa könnten nun auf einen schnelleren Anschluss für Streaming, Homeschooling und Homeoffice gleichzeitig zurückgreifen. Dafür habe die Telekom neue Systemtechnik in zwei grauen Kästen am Straßenrand eingebaut. (ug)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.