Nur 29 Fälle binnen eines Tages gemeldet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Die Omikronwelle nimmt in Mittelsachsen offenbar spürbar ab. Am Dienstag hat das Gesundheitsamt nur 29 Corona-Neuinfektionen registriert; die Gesamtanzahl der nachgewiesenen Fälle stieg auf 112.334. Allerdings wurde ein weiterer Todesfall gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist laut Robert-Koch-Institut auf 199,7 gestiegen (Vortag: 174,8). In hiesigen Kliniken werden aktuell 18 (-2) Coronapatienten behandelt, 3 (+1) von ihnen müssen beatmet werden. (bk)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.