Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg/Erdmannsdorf.

Schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden musste ein Radfahrer nach einem Unfall Freitagnacht in Erdmannsdorf. Laut Polizei fuhr der 39-Jährige mit seinem Rad auf der Chemnitzer Straße. In Höhe der Einmündung Schenkenstraße wollte er von der Fahrbahn auf den Bürgersteig fahren, blieb mit einem Pedal am Bordstein hängen und verlor die Kontrolle über sein Rad. Er stürzte über den Lenker. Der Mann verletzte sich schwer und blieb mit in einer Hecke liegen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille, so die Polizei. Der Radfahrer kam in ein Krankenhaus. Am Pedelec entstand Sachschaden. (ar)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.