Stadtrat stimmt zu: Augustusburg will Testregion für Lockdown-Ausstieg werden

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:

Nach dem Test für den Corona-Warn-Buzzer ist die Stadt damit einen Schritt weiter, zum zweiten Mal zur sächsischen Testregion zu werden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

33 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 15
    5
    ChWtr
    24.02.2021

    Ich denke, wir sind an einem Punkt angekommen, wo alle Verantwortlichen sich fragen lassen müssen, wollen wir so leben - müssen wir künftig weiterhin Einschränkungen in Kauf nehmen oder können wir uns wie früher ungestraft und spontan fortbewegen? Wenn man den Mensch als Testperson bei Corona versteht und das Zusammenleben künftig zu sehr reglementiert, werden wir unsere Identität verlieren und das Virus hätte durch die Hintertür trotz Impfstoff und Testabstriche gesiegt. Wir müssen Augenmaß, aber auch Schritt halten beim Umgang mit der Pandemie, die leider weltweit viel zu viele Opfer durch Tod und Langzeitschäden gefordert hat.

    Ist der Ausblick, dass ein "normales Leben" vorerst verwehrt bleibt!!! ?

  • 10
    10
    1212178
    23.02.2021

    Ich würde es begrüßen. Geht das in die Richtung, zu der sich Jens Weißflog geäußert hat?

  • 18
    7
    fnor
    23.02.2021

    "Digitale Eintrittskarte" Ich dachte, das ist die chinesische Lösung und in Deutschland undenkbar.