Verein bietet im Sommer Schwimmkurse für Kinder

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auch der Freizeitspaß kommt in der Sportherberge am Auenstadion in Flöha dabei nicht zu kurz

Flöha.

Wegen der Coronapandemie fand in den vergangenen Monaten in den Grundschulen kaum Schwimmunterricht statt. Darauf hat der Förderverein für Nachwuchssport Flöha reagiert. Er bietet in den Sommerferien in Kooperation mit dem Schwimmclub Helbersdorf und der Schwimmhalle Zschopau für Kinder im Alter zwischen sechs und neun Jahren vom 9. bis 13. August sowie 16. bis 20. August ein Schwimmlerncamp an.

Neben Schwimmen wird es auch Lagerfeuer, Minigolf, Wettbewerbe auf der Kegelbahn, eine Nachtwanderung, Pyjamaparty und Klettern auf dem Abenteuerspielplatz geben. Die Unterbringung erfolgt in der Sportherberge am Auenstadion Flöha. Unter der Anleitung von ausgebildeten Übungsleitern finden die Lehrgänge im Lehrschwimmbecken der Grundschule Flöha und in der Schwimmhalle Zschopau statt. Der Wochenpreis beträgt 289 Euro. (kbe)

Kontakt und Info: Förderverein für Nachwuchssport Turnerstraße 8, 09557 Flöha, Telefon: 03726 724418, Fax: 03726 724417, E-Mail: @nachwuchssport.de, www.nachwuchssport.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.