Webinare zum Impfen in Betrieben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Flöha.

Mithilfe von Betriebsärzten können ab 7. Juni Unternehmen auch in Mittelsachsen ihren Beschäftigten ein freiwilliges Impfangebot unterbreiten. Die IHK Chemnitz bietet interessierten Unternehmen kostenfreie Webinare zum Thema "Corona-Impfungen" am 31. Mai, 2. oder 10. Juni an. Die Teilnehmer erhalten laut einer Mitteilung der IHK Antworten auf Fragen, die das Impfen aus betrieblicher Sicht mit sich bringt: Wie gehen wir damit um, wenn nur ein Teil der Beschäftigten geimpft ist bzw. sich impfen lässt? Auf welche Probleme müssen wir uns einstellen? (bk)

Anmeldungen über die IHK-Website: Corona-Impfungen-Antworten auf die häufigsten Fragen aus betrieblicher Sicht-IHK Chemnitz (ihk24.de). Weiterführende Informationen: Wirtschaft impft: Im Juni dürfen Betriebsärzte an den Start gehen (dihk.de).

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.