Dem Dom aufs Dach gestiegen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Immer mittwochs, 15 Uhr, können Familien bei einer Führung den Dom erkunden. Tiere und Fabelwesen werden aufgespürt, Kopfbedeckungen der Holz- und Steinfiguren bestaunt und nachgebastelt, und nicht zuletzt geht es auch zu den tonnenschweren Glocken. "Hoch hinaus!" - aufs Dach und zu den Glocken heißt es am morgigen Mittwoch. Bei dieser Führung besteigen die Kinder den riesigen Dachstuhl des Freiberger Domes, der aus 600 Jahre altem Holz gebaut ist. (ug)

Die Familienkarte kostet 13 Euro und ist im Domladen erhältlich. Eine Anmeldung ist unter Ruf 03731 22598 oder per E-Mail unter verkauf@freiberger-dom.de erforderlich.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.