Deutschlandstipendium: 60 Freiberger Studierende bekommen Zuschuss

Freiberg. 60 Studierende der TU Bergakademie Freiberg haben am Donnerstag die Urkunden für ein sogenanntes Deutschlandstipendium erhalten. Wie die Hochschule mitteilte, bekommen die Stipendiatinnen und Stipendiaten 300 Euro im Monat, die jeweils zur Hälfte von privaten Förderern, etwa Unternehmen, und dem Bund finanziert werden.

Bei der Auswahl wurden neben sehr guten Noten auch Erfolge, Auszeichnungen, Berufs- oder Praktikumserfahrungen sowie außeruniversitäres Engagement berücksichtigt. (röpf)


 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...