Frau bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Siebenlehn.

Zu einen schweren Unfall ist es am Pfingstmontag gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung Am Zollhaus bei Siebenlehn gekommen. Eine 52-jährige Ford-Fahrerin wollte von der Meißner Straße nach links auf die S 195 abbiegen und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten 42-jährigen VW-Fahrer. Beim Zusammenstoß der beiden Autos wurde die 52-Jährige schwer verletzt. Eine Mitfahrerin im Ford sowie ein Frau im VW wurden leicht verletzt. Alle drei verletzten Personen wurden mit dem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der VW-Fahrer blieb unverletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der entstandene Schaden beträgt rund 8000 Euro. (smc)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.